we speak english

Susann Grunauer

Kontakt
Am Samstag, 20. Januar 2018, zwischen 16 und 19 Uhr eröffnet die Zolliker Künstlerin Susann Grunauer ihre aktuelle Ausstellung mit dem Ausstellungstitel „Zwischen Himmel und Erde“ in der Galerie Milchhütte.

Die gezeigten Bilder in unterschiedlichen Formaten sind farblich verhalten dezent: von Weisstönen über Beige und Braun, gebrannte Siena bis Umbra und Schwarz.

Susann Grunauer arbeitet mit der Technik des „Papier froissé“. Dabei wird Seidenpapier zerknautscht und zerknüllt, mit Tusche eingefärbt und getrocknet und anschliessend aufgeblättert und geglättet. Die Kunst ist, den zufälligen Farbverlauf so zu steuern, dass das Gesamte, Farbe, Formen und Knitterspuren zu einem spannungsvollen Ausdruck finden. In einem anschliessenden Arbeitsgang wird das feine Seidenpapier sorgfältig auf Leinwand aufgezogen. Bei der Weiterarbeit mit Tusche, Sand und Acrylfarbe lässt sich Susann Grunauer von der Vielfalt an Knitter – Spuren und Musterungen inspirieren. Oft erinnert das „Papier froissé“ an Strukturen von Gestein oder Baumrinde. Mit fliessenden und schwebenden Elementen sucht die Künstlerin dem Gewicht von Fels, Berg, Stein und Holz etwas entgegenzusetzten. Die gesuchte Ausdrucksform soll beim Betrachter etwas Leichtes, Luftiges und Bewegtes evozieren und ihm gleichzeitig das Gefühl vermitteln, das Spannungsfeld zwischen Himmel und Erde nachzuempfinden. Mit Acrylfarben, Tusche und feinem Sand arbeitet Susann Grunauer solange – lasierend und deckend – weiter, bis die verschiedenen Ebenen dem Werk die gewünschte Tiefe verleihen.

Nach einer Erstausbildung als Kindergärtnerin absolvierte Susann Grunauer die Hochschule der Künste (ZHdK). Als Werklehrerin unterrichtete sie an verschiedenen Schulen und leitete gleichzeitig Weiterbildungskurse für Erwachsene. Die Familienpause erlaubte ihr, ihre Gestaltungsfreude in einem eigenen Keramikatelier neu zu erforschen. Gleichzeitig engagierte sich Susann Grunauer mit einem eigenen, kleinen Theater als Puppenspielerein. Seit 2012 widmet sich Susann Grunauer ganz dem Malen. Kurse bei verschiedenen Künstlern öffneten Tore zur vertieften Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten zeitgemässen Gestaltens und Experimentierens.
zurück
Kontakt
GALERIE MILCHHÜTTE
Dorfstr. 31
8126 Zumikon

milchhuette@zumikon.ch

Sekretariat Freizeitzentrum
044 918 00 97
Dorfstrasse 43
8126 Zumikon
68##1613#0#0